Anfang
Die Idee
Hintergrund
Musikinstrumente
Pfeifenorgel?
"Mitwirkende"
So geht's...
Angebote...
Kontakt & Links...
Bilder & mehr
Termine & Musik
zu guter letzt...


Die Suche nach "gefährdeten" Orgeln und deren Vermittlung an entsprechende Liebhaber einschließlich der erforderlichen planerischen und handwerklichen Tätigkeiten kann naturgemäß nicht von einer Person ausgeführt werden. Je nach Sachverhalt sind mehrere Mitarbeiter eingebunden, die alle zusammen die Liebe zur Orgel verbindet. Die Leistungsübergänge sind dabei fließend:

Meine Aufgabe ist es, in Abstimmung mit dem Interessenten nach einem geeigneten Instrument zu suchen, die baulichen Gegebenheiten am Aufstellort zu beurteilen, ggf. erforderliche Umbaumaßnahmen zu planen und zu überwachen. Weiterhin prüfe ich gemeinsam mit einem Orgelbauer, ob an der Orgel selbst Umbaumaßnahmen erforderlich und möglich sind und welche Restaurierungsmaßnahmen durchgeführt werden müssen. Schließlich wird in Zusammenarbeit mit den anderen Beteiligten der Einbau am neuen Ort geplant und ausgeführt. Ich selbst arbeite dabei jedoch stets nur in planender und beratender Funktion.

Ein erfahrener Orgelbauer kümmert sich um den Zustand der Orgel, führt Wartungs- und Sanierungsarbeiten aus, leitet Ab- und Aufbauarbeiten und erledigt Intonierung und Stimmung nach dem Einbau am neuen Ort. Außerdem ist er je nach Erfordernis bereits in die Vorplanungen mit einbezogen und begutachtet die Instrumente vor Einleitung der Übernahmeverhandlungen. Der Umfang seiner Arbeit richtet sich auch danach, welche Aufgabe die Orgel künftig erfüllen soll. Wenn im Einzelfall Umbauten am Instrument selbst sinnvoll sind, ist auch dies die Aufgabe des Orgelbauers. 

Bewährte Firmen aus dem Umkreis meines Planungsbüros übernehmen eventuell erforderliche bauliche Maßnahmen am Einbauort unter meiner Anleitung. Auch für Transportzwecke können - soweit nicht ein Orgelbauer dies übernimmt - entsprechende Firmen eingebunden werden.

Für Schreinerarbeiten, die nicht z.B. vom Orgelbauer mit erledigt werden, steht eine gute Möbelschreinerei zur Verfügung. Diese Firma übernimmt auch eventuell erforderliche Bauschreinerarbeiten.

Falls Malerarbeiten erforderlich werden sollten, ist auch dafür ein geeigneter Ansprechpartner vorhanden. Aus meiner langjährigen Tätigkeit als selbständiger Bauingenieur habe ich darüberhinaus Kontakt zu allen Handwerkern im Baubereich.

Mit diesen Partnern ist für alle Probleme im Zusammenhang mit der Transferierung einer Orgel eine Lösung möglich.

                                                                                        weiter >

 
Top